Hast du das Gefühl, dass es im Leben mehr gibt, als das, was du bisher erlebt hast?

Träumst du davon, mehr Gesundheit und Vitalität zu genießen, engere und liebevollere Beziehungen, eine erfüllendere Berufung, die Fähigkeit, Ursachen, für die du dich leidenschaftlich interessierst, etwas zurückzugeben, und mehr Zeit und Geld Freiheit…..

Aber du fühlst dich unter deinen gegenwärtigen Umständen festgefahren und bist dir nicht sicher, wie du deine Träume verwirklichen kannst?

Wenn deine Antwort “JA” lautet, bist du zu meinen Sitzungen, Seminaren und Programmen eingeladen.
Investiere in dich selbst….und alles in einer sicheren, unterstützenden Umgebung, die dich und Ihre Träume unterstützen soll.

Hypnotherapie

Der tiefgreifende Ansatz meiner Arbeit beruht auf dem Grundverständnis, dass Körper und Geist eine Einheit bilden.

In meiner Praxis arbeite ich überwiegend mit Hypnose und bei Bedarf unterstützend mit Atemtherapie, Kunsttherapie, Meditation und anderen. Jede Hypnose wird dabei individuell auf den Patienten und seine Bedürfnisse abgestimmt, um so langfristig erfolgreiche Strategien zu entwickeln, z.B. sich das Rauchen abzugewöhnen, ein gesundes Essverhalten zu etablieren, neues Selbstvertrauen zu gewinnen oder eigene Kräfte gezielt zu mobilisieren.

Längst hat sich Hypnose als erfolgreiche Therapieform etabliert. Ihre Wirksamkeit ist wissenschaftlich gut belegt. Abhängig vom Patienten können bereits wenige Sitzungen eine positive Veränderung herbeiführen und die Weichen für eine glückliche Zukunft stellen.

Durch Hypnose wendet sich der Geist nach innen. Das Erleben fokussiert sich zunehmend mehr und gewinnt dadurch an Kraft, wie bei einem Fluss, dessen Seitenarme sich zu einem einzigen Strom zusammenfügen. Das innere Geschehen rückt in den Vordergrund. Lösungen ergeben sich durch spontane Einsicht, statt durch rationales Überlegen und Abwägen. Oft stellt sich ein angenehmer innerer Zustand ein.

Durch Hypnose bzw. durch den Trance-Zustand erreicht man das Unbewusste. Der Zugang zum Unbewussten kann auf vielfältige Weise genutzt werden.

 

Einige Beispiele:

• Sie entdecken Ihr unerschöpfliches Reservoir von Eigenschaften und Gefühlen wie Kraft, Liebe, innere Stärke, Geborgenheit und Ruhe, nicht nur in der Hypnose, sondern dann auch zunehmend in Ihrem Alltag.

• Sie können in die Vergangenheit gehen und alte Konflikte, deren Ursprung nicht erinnert wird, aufarbeiten und lösen.

• In der Trance können Sie sich an den Ort innerer Stille, innerer Weisheit begeben und problematische Situationen mit veränderter Perspektive betrachten.

• Im Trance-Zustand finden Sie neue Sichtweisen und Lösungen, die aus Ihrem tiefsten Innern kommen und daher für Sie optimal sind.

Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR)

Ist eine Behandlungsform in der Psychotherapie zur posttraumatischen Stressbewältigung.

Während der Behandlung soll sich der Klient auf eine besonders belastende Phase seines traumatischen Erlebnisses konzentrieren. Der Therapeut animiert ihn dabei, mit den Augen seinen langsamen Fingerbewegungen zu folgen. Dies führt bei den Klienten zu einer spürbaren Verringerung der Ängste, die aus diesen Erinnerungen hervorgerufen werden.

Auf den ersten Blick ähnelt das EMDR der Hypnose: Eine Konzentrationsphase, die durch die Fingerbewegungen eines Therapeuten intensiviert wird. Jedoch wird beim EMDR der Klient nicht in einen Trance-Zustand versetzt, um dadurch Zugang zu unterbewussten Erinnerungen zu erlangen, sondern die Bewegungen der Augen unter Anleitung selbst bewirken die Verbesserung. EMDR ist also eine Art Physiotherapie für die Psyche.

Wie wirkt EMDR ?

Die genauen Vorgänge sind noch nicht endgültig geklärt. Es wird vermutet, daß sich durch die Augenbewegung eine Veränderung der Informationsverarbeitung im Gehirn ergibt. Durch diese Veränderung ist es möglich, Zugriff auf ansonsten verborgene Gedächtnisinhalte zu bekommen. Diese können so verändert werden, daß sie ihre steuernde Kraft für gegenwärtiges Verhalten verlieren.

Auflösung dysfunktionaler Speicherung mit EMDR.

Bei der Behandlung mit Hilfe von EMDR geht es darum, das Informationsverarbeitungssystem des Patienten zu aktivieren, so daß die dysfunktionalen Informationen neu verarbeitet und verändert in das System der sonstigen Lebenserfahrungen eingebettet werden können. Unter EMDR gelingt es, diese alten, nicht vollständig verarbeiteten Informationen neu zu integrieren und sie auch zusammen mit anderen Erfahrungen gemeinsam denken zu können. Die verwendete Technik ist recht simpel. Am häufigsten wird die Stimulation des Gehirns durch die horizontale Bewegung von zwei Fingern vor den Augen des Patienten erreicht. Der Patient beobachtet die Finger lediglich durch die Hin- und Herbewegung seiner Augen. Während dieser ca. 25 Bewegungsfolgen dauernden Sequenzen befindet sich das Gehirn in einem beschleunigten Verarbeitungsmodus, der es ermöglicht, daß die jeweils angesprochenen dysfunktionalen Inhalte neu verarbeitet und integriert werden können.

Ziele in der Behandlung mit EMDR:

– die angstmachenden Situationen selbst

– die negativen Einstellungen zur eigenen Person

– Konflikte mit den Leistungsanforderungen der Umgebung

Dysfunktionale Speicherungen ohne Vorliegen eines Traumas

Personzentrierte Beratung

Die hilfesuchende Person mit ihren jeweiligen Gefühlen, Wünschen, Wertvorstellungen und Zielen soll im Mittelpunkt der therapeutischen Interaktion stehen. Die Sichtweise des Therapeuten soll dabei weitgehend in den Hintergrund treten, Ratschläge und Bewertungen sind zu vermeiden (nicht-direktives Verhalten). Eine der Besonderheiten der Methode liegt in der Rückmeldung des vom Klienten ausgedrückten emotionalen Inhaltes seiner Aussagen ohne jede Verfälschung mit anderen Worten (aktives Zuhören; Empathie). Dadurch wird der Klient immer weiter in seine eigene Wahrnehmung geführt, oft bis an die Antworten, die er im Alltag nicht auszusprechen wagt oder derer er sich nicht gewahr werden kann. Durch das Schaffen einer vertrauensvollen Atmosphäre soll der Klient angstfrei und kreativ an der Lösung seiner eigenen Schwierigkeiten arbeiten können (Selbstexploration). Unter Nicht-Direktivität versteht der personzentrierte Psychotherapeut die Ermöglichung für den Klienten, dass er selbstgesteuert die Inhalte sowie den Prozess der psychotherapeutischen Beziehung bestimmt. Subsidiär ist eine Übernahme sowohl der thematischen wie auch der Prozessverantwortung durch den Therapeuten möglich, gegebenenfalls notwendig, sofern dies die Aufrechterhaltung und Entwicklung der psychotherapeutischen Beziehung erleichtert.

Je mehr es gelingt, die personzentrierte Grundhaltung zu verwirklichen, desto größer ist die Chance, dass bei den Klienten ein Prozess in Gang kommt, der sich auf Besserung oder Heilung von psychischen und psychosomatischen Störungen zubewegt, auf die Übernahme von Selbstverantwortung und Verantwortung für Andere, auf eine Zunahme von Lern- und Lebensfreude, auf den Abbau von Wachstumsblockierungen. Das Psychotherapie- und Beratungskonzept von Rogers erscheint als theoretisches Modell relativ einfach formuliert, seine Umsetzung in die Praxis stellt jedoch hohe Anforderungen an seine Benutzer: An ihre eigene Erfahrung mit dem Prozess des Sich-Wahrnehmens, -Verstehens und -Annehmens und an die Fähigkeit zur Umsetzung in das jeweilige Berufsfeld.
Kombiniert mit den experienziellen Techniken wie beispielsweise des Focusing (E. Gendlin) ist die personzentrierte oder klientenzentrierte Psychotherapie eine sehr reichhaltige, auf die kreative Begegnung setzende hilfreiche Beziehung, um dem leidenden und/oder ratsuchenden Klienten personal zu begegnen.

WILLKOMMEN

Wer Probleme nachhaltig verändern möchte, muss ihnen auf den Grund gehen. Das gilt für vieles im Leben. So auch für den Anspruch, die eigene Gesundheit zu verbessern, das Leben zu erleichtern und die Lebensqualität zu erhöhen.
Eine Hypnose in unserer Praxis geht der Sache auf den Grund: Unter welchen Umständen hat sich ein bestimmtes Problem oder eine Angst entwickelt? Haben sich diese Umstände, Gedanken und Probleme mittlerweile verändert? Ist die Ursache unserer Angst noch vorhanden? Ist das psychologische Problem bzw. die Angst also überhaupt noch „aktuell“ oder schleppen wir es schlichtweg als Altlast längst veränderter Gegebenheiten mit uns herum?
Doch während die Mechanismen des Verstandes viel Zeit erfordern, so dass die therapeutische Arbeit nicht selten mehrere Jahre erfordert, kann die Hypnose und das Versetzen des Menschen in Trance selbst tiefsitzende Ursachen im Unterbewusstsein effizient und zeitnah in drei bis fünf Sitzungen erschließen. Abnehmen, Panik, Ängste oder Lampenfieber eindämmen, Depressionen lindern oder eine Hypnose zur Raucherentwöhnung – wir beginnen auf Basis der Psychotherapie gezielt mit der Ursachenforschung

Aus dem Hut zaubern lassen sich auch positive hypnotherapeutische Behandlungserfolge nicht. Besonders effektiv ist die angewandte Methode immer dann, wenn der Patient ein klares Veränderungsziel mitbringt. Eine Raucherentwöhnung, abnehmen, der Abbau von Gefühlen der Angst, das Entgegenwirken von Depression, der Kampf gegen körperliche Schmerzen oder Panik. Erst nach genauer Begutachtung von Problematik und der Behandlungsziele wird der Therapieumfang und die Betreuung individuell für jeden Klienten definiert.

Tiefgreifende Arbeit zur Lösung und Heilung seelischer, energetischer Blockaden. Die innere Weisheit Ihres Unbewussten führt zur Lösung.Ebenso geeignet ist Hypnose zur Persönlichkeitsentwicklung, Visionssuche, Traumatherapie und Familiensystemanalyse. Ales findet im geschützten Raum statt, ohne Fremdbestimmung.
Bei Hypnose geht es nicht darum, das Störende einfach „weg zu hypnotisieren“, sondern durch den besonderen Zugang zum Unterbewusstsein und den eigenen Gefühlen, die in jedem Menschen vorhandenen Ressourcen zielorientiert zur Problemlösung zu nutzen. Jede Hypnosetherapie ist so individuell wie der Mensch selbst. Für nachhaltigen und dauerhaften Erfolg! Negative Emotionen, belastende Ereignisse, innere Blockaden, körperliche Erkrankungen – Hypnose kommt vielseitig zum Einsatz. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten.

Die Anzahl der benötigten Termine ist abhängig von der Art Ihres Anliegens, bzw. von Ihrer Zielsetzung. Da Hypnosetherapie (durch den direkten Zugang zum Unterbewusstsein) eine Kurzzeittherapie ist, halten sich die Sitzungstermine in einem überschaubaren Rahmen.

Wenn Sie mehr erfahren oder ein kostenloses Vorgespräch für Ihr Behandlungsthema verabreden möchten, rufen Sie mich an oder senden Sie eine Email über das Kontaktformular.

Ich freue mich auf Sie!

ANWENDUNGSGEBIETE

 

Raucherentwöhnung

Gewichtsreduktion

Burnout

Stress

Erschöpfung

Unruhe

Reizbarkeit

Müdigkeit

Krisensituationen

Depressionen

Konzentrationsschwierigkeiten

Stimmungsschwankungen

Mangelndes Selbstwertgefühl

Schlafstörungen

Schmerztherapie

Beziehungsprobleme

Essstörungen

Angstzustände

Spezifische Phobie

Soziale Phobie

Generalisierte Angststörung

Flugangst

Prüfungsangst

Wenn Sie Ihr Leben positiv verändern wollen, nutzen Sie die Kraft Ihres Unterbewusstseins. Indem Sie sich auf den Weg in Ihr Inneres machen, befreien Sie sich von einengenden Altlasten.

 

 

Ich helfe Ihnen dabei, die Schranke zu öffnen. Sie verschaffen sich den Zugang und können entrümpeln und damit Ihre positiven Kräfte zur Entfaltung bringen. Negative Muster werden durch positive ersetzt und abgespeichert. So liegt der Erfolg der Heilhypnose in der positiven Beeinflussung des Unterbewusstseins.

 

 

Es erhält neue positive Impulse, die es dann später umsetzt. Da Hypnose auf direktem Weg Zugang in Ihr Inneres findet, dort Ursachen für Ihre Beschwerden aufspüren und dann auch die in Ihnen vorhandenen Ressourcen und Stärken zur Bewältigung sowohl psychischer wie auch körperlicher Probleme nutzbar macht, gilt Hypnose als Kurzzeittherapie.

 

 

Schon in wenigen Sitzungen werden Sie Erfolge erreichen, die Ihnen dauerhaft bleiben.

THERAPIEFORMEN

 

Positive Psychologie

Humanistischer Ansatz

Stärkende Therapie

Umgang mit Fähigkeiten

Emotionale Störung

Familienkonflikt

Selbstwertgefühl

Stress

Traumafokussierte Therapie

Psyche Wellness-Therapie

ÜBER MICH

Ich bin eine professionelle Beraterin und Hypnotherapeutin, die über 20 Jahre Berufserfahrung im therapeutischen Bereich verfügt.
Ich behandle das gesamte Spektrum der emotionalen Probleme bei Erwachsenen. Nach einer sorgfältigen Bewertung nutze ich das Beste aus dem heutigen therapeutischen Denken, zusammen mit modernem Kräuterkunde, Ernährung, Körperarbeit und Entspannung, um den Klienten zu helfen, ihr psychologisches Wachstum und ihre Entwicklung zu maximieren.

Neben der Qualifizierung hat die Forschung jedoch immer wieder gezeigt, dass der wichtigste Faktor für die Therapieergebnisse die Qualität der Beziehung zwischen Klient und Therapeut ist.  Natürlich möchten Sie dann mehr über mich erfahren, bevor Sie einen Termin vereinbaren, um Dinge zu besprechen, die für Sie am persönlichsten sind.

Meine Lebensfreude hilft Menschen, sich auf eine Zukunft zuzubewegen, die nicht nur eine Vergangenheit überwindet. Ich setze mich dafür ein, meinen Kunden umfassende praktische Ansätze zu bieten, um ihr Leben zu verbessern und nicht hilfreiche Muster zu verändern.

Meine Praxis bietet einen Ort für Männer und Frauen, die versuchen, positive Veränderungen in ihrem Leben vorzunehmen. Spezialisiert auf Traumata, Abhängigkeiten, Depressionen und Angstzustände, ist es mein Ziel, Ihnen zu helfen, erfolgreich durch die schwierigen Zeiten des Lebens zu navigieren. Gemeinsam arbeiten wir durch Unsicherheit, Verwirrung und das Gefühl, “dazwischen” zu sein. Gemeinsam entwickeln wir Ziele und wählen effektive Techniken, Wege und Behandlungen aus, die Ihnen helfen, diese Ziele zu erreichen.
Haben Sie sich jemals ein offenes Ohr gewünscht, indem Sie sich an die Menschen in Ihrer Nähe wenden oder niemanden haben, an den Sie sich wenden können, aber die Herausforderungen werden immer wieder wahrgenommen? Du willst, dass jemand echt und authentisch ist. Du fühlst dich durch den Alltag belastet. Es fühlt sich an, als würde das Leben außer Kontrolle geraten. Du hast Veränderungen in deiner Stimmung, riskantes Verhalten, Schwierigkeiten in Beziehungen, Herausforderungen bei der Work-Life-Balance oder die Anpassung an Veränderungen in deinem Leben bemerkt. Vielleicht hast du bemerkt, dass vergangene Ereignisse ungelöst sind oder du fühlst dich plötzlich überfordert und gestresst.

Jeder Mensch braucht jemanden und verdient es, unterstützt zu werden. Niemand sollte sich auf seinem Lebensweg allein fühlen, besonders wenn er vor Herausforderungen steht. Ich unterstütze andere mit einem lösungsorientierten Ansatz. Ich integriere die Gesprächstherapie und/oder kreative und alternative Wege, um die Kernfragen zu untersuchen.
zu wissen, wie einschüchternd und überwältigend es sein kann, diesen Prozess zu beginnen. Ich lege Wert darauf, einen sicheren und wertfreien Raum zu bieten, um Sie bei der Erreichung einer ganzheitlichen Lebensqualität zu unterstützen. Ich möchte dir helfen, Werkzeuge zu benutzen, um den Herausforderungen des Lebens zu begegnen. Du hast eine Geschichte und das ist wichtig. Du kannst deine Geschichte weiter schreiben oder die Geschichte heute verschieben.

Aus über 20 Jahren Training, Lehre und Praxis habe ich eine ganzheitliche Sichtweise meiner Klienten entwickelt, die eine psychodynamische / entwicklungsbezogene Perspektive mit anderen evidenzbasierten Interventionen wie Hypnotherapie, Meditation, Achtsamkeit, Motivatives Interviewen und Atemtechniken integriert, um meine Klienten auf ihrem Weg optimal zu unterstützen.
Kunden arbeiten mit mir zusammen, um sich selbst zu verstehen und praktische Lösungen für ihre Probleme zu finden. Ich arbeite mit Kunden in persönlichen und beruflichen Fragen rund um ihre Ziele und die Lebenszufriedenheit zusammen.

Ich verstehe mich als eklektische Therapeutin und integriere traditionelle, kreative Kunst und körperzentrierte Therapien, um mich an den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben des Patienten auszurichten. Als humanistische Beraterin, Yogalehrerin und bildende Künstlerin habe ich die heilende Kraft der body/mind/spirit-Arbeit und ihre enormen Auswirkungen auf andere erlebt.

 BACKGROUND

  • Humanistische Psychotherapie und Coaching
  • Personenzentrierte Beratung GwG (Gesellschaft für wissenschaftliche Beratung)
  • pca.acp Schweizerische Gesellschaft für den personzentrierten Ansatz Psychotherapie und Beratung
  • Psychotherapie e.V. Verein für Psychotherapie und Beratung)
  • Hypnotherapeutin
  • Business & Personal Development Coach
  • Ayurvedische Ernährungstherapeutin
  • Bachelor of Science Abschluss Alternativmedizin
  • Visionäre craniosacrale Arbeit Milne Institute Inc. (MII)
  • Desensibilisierung und Wiederaufbereitung der Augenbewegungen (EMDR) – Traumatherapie
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson mit Seminarleiterlizenz
  • Atemtherapeutin
  • Mentale Heilung (Huna, Ho’oponopono, Aktivierung der Selbstheilung durch Auflegen, Schamanismus)
  • Ganzheitlicher Ernährungsberater und Naturheilpraktiker
  • Bachblüten und Aromatherapeutin
  • Meditations- und Yogalehrerin für Einzelpersonen und Gruppen
  • Langzeitstudienreisen und Training mit Schamanen und Heilern in Asien, den USA, Südamerika und Australien.
  • Im Laufe des Jahres Studien über Pflanzen- und Naturheilmittel in Polynesien und Melanesien (einschließlich Französisch-Polynesien, Cook Islands, Hawaii, Fidschi).
  • Staatlich geprüfte Massage-Therapeut und Wellness-Therapeutin mit Schwerpunkt Fußreflexzonenmassage, Hot Stone Massage, Sportmassage, Aromaölmassage
  • Internationale Seminarleiterin
  • 7-jährige therapeutische Tätigkeit in personenzentrierter Beratung BSZ

TESTIMONIALS

Ich fühle den Unterschied in mir, wenn ich den Lilianna's Meditationen täglich praktiziere und wenn ich ein paar Tage überspringe, ich fühle mich mehr verbunden, zielgerichteter, erfolgreicher und glücklicher und fähiger. Es führte zu großen Veränderungen in wichtigen Bereichen meines Lebens - durch langsame Veränderungen der Gewohnheiten.

Die Arbeit mit Lilianna hat mir geholfen, einige tief verwurzelte Probleme anzugehen. Ich nutze Essen nicht mehr als Ersatz und kann es mir vorstellen, schlank zu sein. Ich bin überrascht, wie viel Essen ich auf dem Teller lasse und wie wenig ich esse, Junk Food interessiert mich nicht mehr. Zum ersten Mal kann ich mit Essen arbeiten und es beherrscht mich nicht mehr.

Was ich mit Lilianna während des Session erlebt habe, hat mein Leben verändert— in wenigen Minuten. Sie hat mir geholfen, eine riesige Blockade zu erkennen, die mich zurückgehalten hat und sie in wenigen Tagen zu beseitigen— ich habe bereits enorme (positive) Änderungen in meiner Beziehung mit meiner Frau, meinen Kindern und meinen Angestellten erlebt. Danke Lilianna. Zuerst war ich skeptisch, aber was ich dann erlebt habe, war wirklich.

Innerhalb von zwei Wochen, nach einer Sitzung, hörte ich für immer auf zu rauchen und zu trinken und entwickelte eine ganz andere Einstellung zum Essen.

Das war vor 2 Jahren. Ich habe seitdem nie wieder eine Zigarette geraucht oder Alkohol getrunken und will oder mag kein ungesundes Essen mehr, obwohl ich früher zu viel davon verschlungen habe.

Sie gab mir die Werkzeuge, damit ich zu dem werden konnte, was ich wirklich sein sollte. Was ich an Lilianna und ihren Programmen liebe, ist, wie praktisch sie sind. Es ist mehr als nur eine Denkweise, es ist mehr als nur die Erstellung einer Vision Ihres Traums. Es sind die konkreten praktischen Schritte dessen, was man jeden Tag tun kann, um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Ich würde jeden einzelnen von Lilianna's konkreten praktischen Schritten empfehlen, was man jeden Tag tun kann, um diese Vision zu verwirklichen. Lilianna hat mein Leben auf unglaubliche Weise beeinflusst. Ich arbeite seit vielen Jahren an Themen der Persönlichkeitsentwicklung. Ihr schrittweiser Prozess war das Gerüst um mich herum, das mein eigenes Denken und das, was ich in der Welt tun und werden kann, weiter erhöht hat.

FAQs

 

 

Was ist mit der Vertraulichkeit?
Vertraulichkeit ist eine der wichtigsten Komponenten zwischen einem Klienten und einem Psychotherapeuten. Eine erfolgreiche Therapie erfordert ein hohes Maß an Vertrauen in hochsensible Themen, die in der Regel nirgendwo außer in der Praxis des Therapeuten diskutiert werden. Jeder Therapeut sollte eine schriftliche Kopie seiner Vertraulichkeitsvereinbarung zur Verfügung stellen, und Sie können erwarten, dass das, was Sie in der Sitzung besprechen, nicht mit jemandem geteilt wird.
Wie sieht die Therapie aus?
Da jede Person unterschiedliche Themen und Ziele für die Therapie hat, wird die Therapie je nach Individuum unterschiedlich sein. Im Allgemeinen können Sie erwarten, dass Sie die aktuellen Ereignisse in Ihrem Leben, Ihre persönliche Vorgeschichte, die für Ihr Problem relevant ist, besprechen und über den Fortschritt (oder neue Erkenntnisse) der vorherigen Therapiesitzung berichten.
Warum gehen Menschen in die Therapie und woher weiß ich, ob es für mich richtig ist?
Die Menschen haben viele verschiedene Motivationen, um in die Psychotherapie zu kommen. Einige können einen großen Lebenswandel durchlaufen (Arbeitslosigkeit, Scheidung, neuer Job, etc.), oder sie gehen nicht gut mit stressigen Umständen um. Einige Menschen benötigen Hilfe bei der Bewältigung einer Reihe anderer Probleme wie geringes Selbstwertgefühl, Depressionen, Angstzustände, Abhängigkeiten, Beziehungsprobleme, spirituelle Konflikte und kreative Blockaden. Die Therapie kann helfen, einige dringend benötigte Ermutigung und Hilfe bei den Fähigkeiten zu geben, um sie durch diese Zeiten zu bringen. Andere können an einem Punkt sein, an dem sie bereit sind, mehr über sich selbst zu erfahren oder mit ihren Lebenszielen effektiver zu sein. Kurz gesagt, Menschen, die eine Psychotherapie suchen, sind bereit, sich den Herausforderungen in ihrem Leben zu stellen und Veränderungen in ihrem Leben vorzunehmen.
Wie kann mir die Therapie oder Hypnotherapie helfen?
Die Teilnahme an der Therapie bietet eine Reihe von Vorteilen. Therapeuten können Unterstützung, Problemlösungsfähigkeiten und verbesserte Bewältigungsstrategien für Themen wie Depressionen, Ängste, Beziehungsprobleme, ungelöste Kindheitsprobleme, Trauer, Stressmanagement, Körperbildprobleme und kreative Blockaden anbieten. Viele Menschen finden auch, dass Berater ein enormer Gewinn für die Verwaltung des persönlichen Wachstums, der zwischenmenschlichen Beziehungen, der Familienangelegenheiten, der Eheprobleme und der Probleme des täglichen Lebens sein können. Therapeuten können eine neue Perspektive auf ein schwieriges Problem geben oder Sie in die Richtung einer Lösung führen. Der Nutzen, den Sie aus der Therapie ziehen, hängt davon ab, wie gut Sie den Prozess nutzen und das Gelernte in die Praxis umsetzen. Einige der Vorteile der Therapie sind unter anderem.

– Ein besseres Verständnis von sich selbst, Ihren Zielen und Werten erreichen.
– Entwicklung von Fähigkeiten zur Verbesserung Ihrer Beziehungen
– Die Lösung der Probleme oder Bedenken zu finden, die Sie veranlasst haben, sich einer Therapie zu unterziehen.
– Neue Wege lernen, um mit Stress und Ängsten umzugehen.
– Umgang mit Wut, Trauer, Depressionen und anderen emotionalen Belastungen
– Verbesserung der Kommunikations- und Hörfähigkeiten
– Alte Verhaltensmuster verändern und neue entwickeln
– Entdecken Sie neue Wege, um Probleme in Ihrer Familie oder Ehe zu lösen.
– Verbesserung des Selbstwertgefühls und Stärkung des Selbstvertrauens

Brauche ich eine Therapie?
Jeder geht durch herausfordernde Situationen im Leben, und während du vielleicht erfolgreich durch andere Schwierigkeiten navigiert hast, mit denen du konfrontiert bist, ist es nichts falsch daran, zusätzliche Unterstützung zu suchen, wenn du sie brauchst. In der Tat ist die Therapie für Menschen, die genug Selbstbewusstsein haben, um zu erkennen, dass sie eine helfende Hand brauchen, und das ist etwas, das man bewundern kann. Du übernimmst Verantwortung, indem du akzeptierst, wo du im Leben bist, und dich verpflichtet, die Situation durch die Suche nach einer Therapie zu ändern. Die Therapie bietet lang anhaltenden Nutzen und Unterstützung und gibt Ihnen die Werkzeuge an die Hand, die Sie benötigen, um Auslöser zu vermeiden, schädliche Muster umzuleiten und alle Herausforderungen zu meistern.

KONTAKT

Telefon:

0041-76-2664558

Email:
info@liliannaheitmann.com

Datenschutz

5 + 2 =

TERMINABSAGEN

Bitte bedenken Sie und haben Verständnis dafür, dass ich eine private Hypnosepraxis führe und für jeden Termin viel Zeit reserviere. Ein nicht eingehaltener (bzw. spätestens 24 Stunden im Voraus abgesagter) Termin führt dazu, dass ich diese Zeit nicht anderweitig vergeben kann und wird deshalb von mir in Rechnung gestellt.

SHOP

No Results Found

The page you requested could not be found. Try refining your search, or use the navigation above to locate the post.

[products limit=”4″ columns=”4″ orderby=”id” order=”DESC” visibility=”visible”]

INSTAGRAM